Airfryer: Mandarinen-Quark-Kuchen

Zutaten

500 g Magerquark

40 g weiche Butter + etwas Butter zum Form einfetten

70 g Zucker

2 Eier

1 Päckchen Vanillepuddingpulver

1 kleine Dose Mandarinen

Zubereitung

Die Mandarinen in einem Sieb abtropfen lassen. Alle anderen Zutaten zu einem glatten Teig aufschlagen.

Die passende Backform einfetten und den Teig einfüllen. Die Mandarinen darauf verteilen.

Im Airfryer bei 160 Grad 30 Minuten backen. Nach 15 Minuten einmal prüfen.

Anschließend den Kuchen in der Form auf einem Gitter komplett auskühlen lassen und bis zum servieren kalt stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.