Eichhörnchen („Aaaawww!“)

Gestern haben wir u.a. die Eichhörnchen-Schutzstation („Aaaawww!“) in Eckernförde besucht.  Hier werden bis zu 10 behinderte Eichhörnchen („Aaaawwww!“) in einem schön angelegten Gehege versorgt. Dazu kommen noch viele freilaufende Eichhörnchen („Aaaawww!“), die sich am reichlichen Futterangebot erfreuen.

Das kleine Gelände ist sehr liebevoll gestaltet und es gibt sogar eine kurze Führung.

Eintritt ist frei, eine Spende wird gerne gesehen.

Öffnungszeiten: täglich außer montags von 10 bis 16 Uhr

„Aaaawww!“

ecktown-3739

(Fotos © Ole Sindt)

2 Kommentare

  1. Pingback: Eichhörnchen-Patenkind „Leni“ | Ahoi Nupsi Blog ⚓️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.