Entenrennen hoch 3!

Am Sonntag fand das 6. Kieler Entenrennen im Rahmen des KIDS Festivals statt.

Auf der Förde wurden wieder durchnummerierte, gelbe Badeenten gemeinsam an der Kiel-Linie vor dem Landeshaus auf eine Rennstrecke geschickt und das bei strahlendem Sonnenschein.

Letztes Jahr startete „Hilde“ ins Rennen, aber mittlerweile ist man sich sicher, dass sie nie am Ziel gesichtet worden ist und schließt daraus, dass sie jetzt in Oslo lebt…

„Frauki“ & „Edgar“ & „Tessa“ gingen dieses Jahr gemeinsam ins Wasser, auch um nicht dem selben Schicksal zuerliegen wie Hilde und kämpften um die ersten Plätze.

Leider schaffte es keine/keiner auf die ersten knapp 400 verfügbaren Plätze die mit Preisen belohnt wurden.

Aber, auch wie im letzten Jahr, gilt: dabei sein ist alles!

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.