Beutelstofftasche oder so…

Das Nähfieber hat mich erwischt und schwupp, saß ich wieder an der Nähmaschine.

Heute: „Wie nähen wir uns eine Beuteltasche?“

Schritt 1: Stoff aussuchen und zuschneiden. In diesem Fall war es der Stoff von Ikea, ein fester, robuster Stoff.

Schritt 2: Innentasche nähen.

Schritt 3:  Innentasche auf einen Teil der Außenwand annähen, dabei den überstehenden Stoff im Einschlag der Außenwand verstecken. Mir hat dabei Klebeflies geholfen um beide Teile zu fixieren. Ziernaht nähen.

Schritt 4: Tragehänkel schneidern (einen Schlauch auf links nähen und ihn dann mit Hilfe von einem Kochlöffel auf rechts ziehen) und diese an der Außenwand mit Klebeflies anbügeln und gut festnähen.

Schritt 5: Zu guter Letzt beide Außenteile, mit der bedruckten Seite nach innen, aneinander nähen und dann umkrempeln.

Fertig ist die Beutelstofftasche! ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.